Startseite » 2011 » Juni

 
 

Archive for: Juni, 2011

 
Rezension: Der Hungerplan im „Unternehmen Barbarossa“ 1941

Rezension: Der Hungerplan im „Unternehmen Barbarossa“ 1941

Autor: Anton Maegerle Am 20. Juni jährt sich zum 70. Mal der Überfall Deutschlands  auf die Sowjetunion. Der Karlsruher Historiker Wigbert Benz dokumentiert in seiner Monografie „Der Hungerplan im ‚Unternehmen Barbarossa‘ 1941“, dass bei diesem NS-Großverbrechen „zig Millionen Menschen“ in den besetzten Gebieten der UdSSR verhungern sollten, um Nahrungsmittel für […]

 
DISS-Journal 21 erschienen

DISS-Journal 21 erschienen

Das DISS-Journal 21 (Juni 2011) ist erschienen und als PDF-Datei abrufbar.   Inhalt: Historische Zeitenwende in der arabischen Welt Moshe Zuckermann Diskursiver Notstand Über „Die Panikmacher“ von Patrick Bahners und die Reaktionen John Lütten Die Kritik an Sarrazin: Berechtigt und dennoch im Kern daneben! Siegfried Jäger Die eliminatorische Funktion von […]

 
Neuerscheinung über die Autonormalen Nationalisten

Neuerscheinung über die Autonormalen Nationalisten

Zum Thema „Autonome Nationalisten“, einem Teil der militanten Neonazisszene, erschien im Wiesbadener VS-Verlag ein sehr lesenswerter Sammelband: Jan Schedler, Alexander Häusler (Hrsg.) Autonome Nationalisten Neonazismus in Bewegung VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2011 ISBN 978-3-531-17049-7   Aus der Einleitung: In den Medien hat dieses neue Erscheinungsbild des Neonazismus oftmals zu […]

 
DISSkursiv ist das Weblog des Duisburger Instituts für Sprach- und Sozialforschung.

Sie lesen hier aktuelle Informationen zur Arbeit des DISS, Artikel, Meinungsbeiträge, Rezensionen, Kurzinfos, Glossen und Satiren von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und von externen Autorinnen und Autoren.

Die hier veröffentlichten Artikel geben die Position der jeweiligen Autorin bzw. des jeweiligen Autors wieder. Offizielle Stellungnahmen des DISS sind als solche gekennzeichnet.