Startseite » Autorinnen und Autoren (Page 2)

 
 

Autorinnen und Autoren

 
Sammelband zum Institutionellen Rassismus

Sammelband zum Institutionellen Rassismus

In der DISS Online-Bibliothek ist ab sofort der Sammelband zum Thema Institutioneller Rassimus aus dem Jahr 2002 kostenlos als PDF abrufbar. Margarete Jäger und Heiko Kauffmann (Hg.) Leben unter Vorbehalt Institutioneller Rassismus in Deutschland   Aus der Einleitung: Unter Institutionellem Rassismus sind rassistische Praxen zu verstehen, die aus Institutionen hervorgehen. […]

 
Neue DISS-Broschüre: Pegida im Spiegel der Medien

Neue DISS-Broschüre: Pegida im Spiegel der Medien

In unserer Reihe kostenloser Online-Broschüren erschien Pegida im Spiegel der Medien Vom „bürgerlichen Protest“ zur „Bedrohung von rechts“ Eine Studie des Duisburger Instituts für Sprach- und Sozialforschung, durchgeführt von Paul Bey, Mark Haarfeldt, Johannes Richter und Regina Wamper, gefördert durch die Otto Brenner Stiftung.       Aus dem Vorwort: […]

 

Anlässlich des Comebacks von Martin Hohmann

Anfang November 2016 kürte die AfD-Hessen ihre Kandidaten für die kommende Bundestagswahl. Der prominenteste unter den Kandidaten, an vierter Stelle gelistet, ist ein alter Bekannter, Martin Hohmann, der 2004 wegen einer als antisemitisch kritisierten Rede aus der CDU ausgeschlossen worden war. In der AfD hat er nun ein neue ‚Heimat’ […]

 
DISS-Neuerscheinung: Kulturkampf von rechts

DISS-Neuerscheinung: Kulturkampf von rechts

Neu erschienen in der Edition DISS im Unrast Verlag ist der Band Helmut Kellershohn / Wolfgang Kastrup (Hg.): Kulturkampf von rechts AfD, Pegida und die Neue Rechte 242 Seiten, 24 EUR Edition DISS Bd. 38, ISBN 978-3-89771-767-1   Phänomene wie Pegida und die AfD machen die Ausbreitung rechter Ideologeme in […]

 
CSU-Generalsekretär – noch schlimmer – Singalesen, nicht Senegalesen

CSU-Generalsekretär – noch schlimmer – Singalesen, nicht Senegalesen

Glosse Noch schlimmer – Singalesen, nicht Senegalesen: Andreas Scheuer’s rassistische Possen1 und der deutsche Journalismus von Jobst Paul   Wir wissen nun schon einiges recht genau: Nach Andreas Scheuers herabsetzenden Äußerungen zu Asylbewerbern beim „Regensburger Presseclub“ am 15. September 2016 veröffentlichte die Mittelbayerische Zeitung am 16. September 2016 eine verkürzte […]

 

Brasilianisches Jahrbuch zur Diskursanalyse mit DISS-Beitrag von Jobst Paul

Unter dem Titel Estudos críticos do discurso e realismo crítico: contribuições e divergências (Kritische Diskursanalyse und Kritischer Realismus – Beiträge und Unterschiede) ist jetzt an der Universität Cuiabá, Provinz Mato Grosso in Brasilien, das umfangreiche Online-Jahrbuch Polifonia erschienen, das von den beiden Professorinnen Solange Maria de Barros und Viviane de […]

 

AfD-Sondierungen (5)

Ende April/Anfang Mai verabschiedete der Bundesparteitag der AfD ihr Grundsatzprogramm. Helmut Kellershohn kommentiert das Parteiprogramm und zeigt auf, dass das Urteil Oskar Lafontaines, die AfD sei Bestandteil des neoliberalen Blocks nur bedingt am Programm verifiziert werden kann. Vielmehr seien die ideologischen Elemente, die in die Richtung einer deutschnationalen und völkischen […]

 
Netzfundstücke: Durchmarsch von Rechts

Netzfundstücke: Durchmarsch von Rechts

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung legt einen aktuellen und lesenswerten Sammelband zum Thema Pegida und AfD vor. Friedrich Burschel (Hrsg.) Durchmarsch von rechts Völkischer Aufbruch: Rassismus, Rechtspopulismus, rechter Terror Der Band enthält auch einen Beitrag von DISS-Mitarbeiterin Regina Wamper. Das Buch ist kostenlos als PDF-Datei abrufbar.             Inhalt: […]

 
Höcke – AfD Tagebuch

Höcke – AfD Tagebuch

DISS-Mitarbeiter Jobst Paul führt ein Höcke-AfD-Tagebuch. Lesen Sie die aktualisierte Fassung 11. Dezember 2015 bis 17. März 2016. PDF-Datei, 35 Seiten Umfang.                   ..

 
Björn Höcke (AfD) – Der Niedergang – der Umsturz – das Nichts

Björn Höcke (AfD) – Der Niedergang – der Umsturz – das Nichts

Unser DISS-Mitarbeiter Jobst Paul legt eine ausführliche Analyse der IfS-Rede des Thüringer AfD-Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke vom November 2015 vor: Der Niedergang – der Umsturz – das Nichts. Rassistische Demagogie und suizidale Perspektive in Björn Höckes Schnellrodaer IfS-Rede Anlässlich eines 2-tägigen Kongresses des Instituts für Staatspolitik (Schnellroda) am 21./22. November 2015 […]

 
DISSkursiv ist das Weblog des Duisburger Instituts für Sprach- und Sozialforschung.

Sie lesen hier aktuelle Informationen zur Arbeit des DISS, Artikel, Meinungsbeiträge, Rezensionen, Kurzinfos, Glossen und Satiren von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und von externen Autorinnen und Autoren.

Die hier veröffentlichten Artikel geben die Position der jeweiligen Autorin bzw. des jeweiligen Autors wieder. Offizielle Stellungnahmen des DISS sind als solche gekennzeichnet.